Freitag, 16. April 2010

Die erste Woche....

...ist schon fast um. Am Sonntag morgen gings los Richtung Loire. Zuerst noch das Mauterfassungsgerät für die Autobahngebühr an die Scheibe geklebt und dann an der ersten Station die bange Frage: "Funktioniert es auch???" Ja es hat geklappt und es ist schon klasse wenn man nicht in der Schlange stehen muß sondern kann einfach vorbei fahren. Am Nachmittag waren wir dann am ersten Ziel in Vitry aux Loges im Chambre d'hôtes http://archenaudiere.blogspot.com/. Unser erster Eindruch war etwas ernüchtert, denn auf den Bildern sah es doch etwas besser aus als in Echt. Aber wie so oft täuscht der erste Eindruck. Die Besitzer waren super nett, und das Haus innen total schön gemütlich eingerichtet.
Von hier aus haben wir dann einige Schlösser der Loire besucht wie z.B. Chambord, Sully sur Loire und Gien.
Am Dienstag fuhren wir dann nach Blois und Ambois und haben dort dann nach einigem Suchen wieder ein schönes Chambre d'hôtes http://www.amboise-larongere.com/ gefunden.
Am Mittwoch war das Wetter dann ziemlich trübe so dass wir uns Ambois nur kurz angeschaut haben und Chenonceau gar nicht reingegangen sind. Das Schloß soll innen nicht so toll sein, das schönste ist die Aussenansicht und der Park, was bei Regen nicht so das Wahre ist. Also haben wir uns die 10,--€ Eintritt pro Person geschenkt und sind direkt weiter gefahren an die Gironde nach Blaye. Hier hatten wir schon ein Zimmer reserviert im http://www.hotellacitadelle.com/ . Ein wirklich schönes Hotel mitten in der Zitadelle. So schlecht das Wetter an der Loire war, so schön ist es hier, tagsüber strahlender Sonnenschein und zwischen 18 und 22 Grad und es soll die nächste Zeit so bleiben. Hoffentlich habe ich genügend T-Shirts dabei :-)

So das war die erste Woche, morgen gehts nach Dax ins "L'Aiguade. Ich hoffe dass Gérard es geschafft hat Internet in unser Zimmer zu verlegen, angeblich soll heute ein Techniker kommen und es regeln ansonsten muß ich halt ab und zu mal zum gelben "M".

Kommentare:

  1. Na du Urlauber. Ich hoffe, ihr habt eine tolle Zeit. Warte aber schon sehnsüchtigst auf dich. Jetzt können wir endlich auch wieder oben ohne fahren. Montag in einer Woche gehts bei Carmen wieder weiter. Vielleicht bist du bis dahin ja zurück.
    Ich drück dich und freu mich auf dich
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. hey Christa,
    du bist zurück? Da gibt es morgen hoffentlich viel zu erzählen. Carmen ist morgen wieder für uns da. Freu mich auf dich.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen