Freitag, 16. April 2010

Highest High and Lowest Low

Mein Lowest Low war diese Woche am Donnerstag morgen als wir nach einer halben Stunde Wartezeit endlich auf die Fähre nach Lamarque fahren wollten und unser Auto nicht ansprang :-( (gsd ist das nicht auf der Fähre passiert)
Das Highest High war dann die schnelle Hilfe durch den ADAC, nach 40 Min. war ein französischer Pannendienst da und hat uns die Batterie wieder flott gemacht. Dann wollten wir in Bordeaux bei Mazda eine neue Batterie einbauen lassen, 1 Woche Lieferzeit, na hoffen wir dass die Batterie sich so regeneriert hat, momentan läuft das Auto wieder wie vorher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen