Sonntag, 27. Juni 2010

Stolze Patentante

Meine Nichte reitet seit 2 Jahren Dressur und hatte heute um 16 Uhr ein Turnier in Eppelheim. Ehrensache dass ich als Patentante da natürlich mitfahre um moralische Unterstützung zu geben. Da ich ja eh nicht so der große Fußballfan bin hat mir das auch wirklich nichts ausgemacht. Allerdings als wir dann gehört haben dass unsere Mannschaft ein Tor nach dem anderen geschossen hat hätten wir es doch gerne gesehen. Aber man kann nicht alles haben. Dafür war meine Nichte richtig gut und hat den 4. Platz gemacht von 11. Das ist wirklich ein toller Erfolg für sie und gibt ihr wieder ein bischen Ansporn weiter zu machen. Leider sind die Wertungsrichter nicht immer objektiv und oft werden die Reiter von dem veranstaltenden Verein bevorzugt. Heute war die Wertung auch nicht wirklich zu verstehen. Da waren Reiter dabei die waren grottenschlecht und haben gewonnen und andere haben wirklich gute Leistungen gezeigt und wurden total schlecht bewertet. Aber es sind halt Menschen die da werten. Wir freuen uns über das tolle Ergebnis und haben auch schon ausgiebig gefeiert.