Sonntag, 15. August 2010

Stoffmarkt Ludwigshafen 14.08.2010

Gestern war Stoffmarkt in Ludwigshafen. Eigentlich ungewöhnlich dass er dieses Jahr schon so früh im August war. Da ja noch Ferien sind war auch verhältnismäßig wenig los.
Robyn, Heike und ihre Cousine Laura kamen mit der Straßenbahn und ich stieg in Käfertal zu, so hatten wir schon eine nette lustige und vor allem streßfreie Anfahrt. Kurz vor 10 waren wir dann in LU und los gings. Wir konnten Heike davon überzeugen erst ein paar Stände anzuschauen bevor wir uns an die Bratwurstbude begaben :-) Die Auswahl war noch sehr sommerlich, ich hatte eigentlich schon mehr Herbst und Winterstoffe erwartet. Die werden dann wohl erst am 10. Oktober in Mannheim zu finden sein.
Ich war ganz erfolgreich, habe 2 Jeansstoffe ergattert und 5 Shirtstoffe, die jetzt gleich ihre Runde in der Waschmaschine drehen, damit ich morgen im Nähkurs zuschneiden kann.


Das wars schon wieder.....

Unser Urlaub ist vorbei, ich habe schon wieder eine Woche gearbeitet. Dieter hatte noch frei und hat die ganzen Campingsachen sauber gemacht und wieder verräumt. Es war wieder sehr schön und auch mit dem Wetter waren wir sehr zufrieden. Wir waren viel am Strand



Waren aber auch unterwegs wie z.B. in unserer Lieblingsstadt Bordeaux


    Und natürlich bei einer Etappe der Tour de France


Man steht stundenlang rum und wartet und dann sind die Fahrer in 2 Minuten vorbei. Die Zeit wird aber verkürzt durch die Werbekaravane vorweg. Mehr Bilder dazu, auch vom Rest des Urlaubs sind in meinem Webalbum http://picasaweb.google.com/Flockensahne/Sommerurlaub2010#