Sonntag, 29. Juli 2012

Sally

Ich war im April mit 11 Frauen in der Jugendherberge in Mainz zum Nähwochenende. Claudia und ich hatten uns vorgenommen die Reisetasche "Sally" nach einer Anleitung von Doris Hüdig zu nähen. Die Anleitung lasse ich jetzt mal unkommentiert, wer die Anleitungen von Frau Hüdig kennt weiß was ich meine. Ich habe zu hause schon den Stoff zugeschnitten, in meiner tollen Küche habe ich ja jetzt genug Platz für solche Aktionen.



Ulrike von Kunst und Markt hatte uns freundlicherweise ihre fertige Tasche als Anschauungsobjekt zur Verfügung gestellt was wirklich sehr hilfreich war um einige Fehler zu vermeiden.
Trotz der umfangreichen Anleitung haben wir bis auf einige Kleinigkeiten die Tasche fertig bekommen. Gestern habe ich nun die Restarbeiten erledigt damit ich die Tasche im August zum Nähwochenende im Elsaß zum ersten mal benutzen kann. 



Ich finde sie ist recht gut gelungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen